Logo Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen

Druckoptimierte Seite der Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen e.V.

Hauptmenü kleiner Screen

Aktuelle Tweets

  1. LEGYM on the move! Bis Freitag bleibt die Geschäftsstelle noch geschlossen aufgrund des Umzugs, aber wir sind natür… https://t.co/bs5UCMTOp1

    12 Jun 2019
  2. Die LEGYM ist ab sofort unter einem neuen Dach zu Hause! Aktuell läuft unser Umzug der Geschäftsstelle in die Stein… https://t.co/RPBUSVtkbR

    12 Jun 2019

Inhalt

Kooperation

  • Die LE ist Mitbegründerin des Elternbündnisses "Rettet die Inklusion". Mehrere Elternverbände in NRW haben sich zu einer Initiative zusammengeschlossen und klare Forderungen an die Politik aufgestellt, um die Inklusion zu retten, bevor es zu spät ist. http://www.rettet-die-inklusion.de/

  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft verschiedener Elternverbände in NRW, welche sich regelmäßig zum gemeinsamen Austausch und Planung eines gemeinsamen Vorgehens im Interesse der schulischen Bildung in unserem Land treffen.
  • Eine Zusammenarbeit findet u.a. mit dem Philologenverband, den Direktorenvereinigungen sowie der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft statt.
  • Elternverbände, Lehrerverbände und Schulleitervereinigungen haben am 25.01.2005 das Aktionsbündnis Schule gegründet.
    Zu diesem Schritt sahen sich die Verbände gezwungen, um nach der von der früheren Regierungskoalition noch kurz vor der Landtagswahl veranlassten Verabschiedung des neuen Schulgesetzes öffentlichkeitswirksam auf die andauernden Missstände in der nordrhein-westfälischen Schulpolitik hinzuweisen. Seit der Gründung haben sich weitere Verbände im Schul- und Hochschulbereich dem Aktionsbündnis angeschlossen. Zurzeit gehören ihm 17 Verbände an. Weitere Informationen sind unter www.aktionsbuendnis-Schule.de zu finden.
nach oben

Meta Menü Bottom

Sitemap


 
© Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen e.V.
Die Vervielfältigung von Inhalten oder Daten, die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Landeselternschaft der Gymnasien in Nordrhein-Westfalen e.V.